Klimaanlagen Know-how
Klimaanlagen

Was Sie über Klimaanlagen wissen sollten


Ein moderne Klimaanlage leistet weit mehr als nur Kälte auf Knopfdruck. Es kann Heizen, Entfeuchten und Kühlen. Er filtert die Raumluft und reguliert die Feuchtigkeit. Der große Vorteil einer Klimaanlage als Single oder Multi Split Gerät ist, Die Luft wird auf ein Optimum Entfeuchtet und der zugeführten Raumluft werden Pollen, Staub und belastbare feste Stoffe entzogen (*Ionisierung). Eine gute Klima Anlage vermindert das Risiko von Infektionen und gibt dem Allergiker wieder unbelastete Luft zum gesunden und Allergen freien Atmen in den eigenen 4 Wänden.  

* Ionisator: Über 3 Mio. Ionen sterilisieren nicht nur die durch das Klimagerät strömende Luft, sondern auch schädliche Substanzen & Gerüche rund um das Gerät. Der Ionisator reinigt nachweislich über 99 % der anhaftenden Bakterien innerhalb von 60 min (sterilisiert Escherichia coli über 99,9 % in 30 min & Staphylococcus aureus über 99,6 % in 60 min)



Kennzeichnungspflicht der Klimaanlage

EU-weit muss jede Klimaanlage und jedes Klimagerät bis 12 kW Kälteleistung auf seine Energieeffizienz geprüft und mit einem einheitlichen Etikett gekennzeichnet werden. Dabei gibt es derzeit sieben Einstufungen von D bis A+++ (Stand: 2016). Im Vergleich: Der Unterschied beim Stromverbrauch macht bei einem Monoblockgerät zwischen der Energieeffizienzklasse B und der besten Einstufung von A+++ etwa 40 Prozent aus. So lassen sich schon im ersten Jahr erhebliche Kosten einsparen. Das Label gibt zusätzlich den Energieverbrauch direkt in Kilowattstunden (kWh) an, nennt den Gerätetyp und führt auch die Geräuschentwicklung in Dezibel (dB) auf.



Der ökologische Fußabdruck: Wie macht sich R32 in dieser Disziplin?

Es dürfen nicht nur GWP und Füllmenge des Kältemittels berücksichtigt werden. Auch die CO²-Emissionen aus dem Energieverbrauch während des Betriebs der Anlage zählen zum ökologischen Fußabdruck. R32 mindert ihn deutlich.



Vorteile von Klima Gas R 32


Unsere Klimaanlagen-Hersteller

Mitsubishi Electric      LG       Krone Klima
 


Luft-Luft Wärmepumpen Technik von Mitsubishi, LG und Samsung

Für den Heizbetrieb bis Minus 25 Grad Außentemperatur ist diese Technik zum Kostengünstigen Heizen und Klimatisieren Ihrer Räumlichkeiten bestens geeignet. Technik in R32 Ausführung mit bis zu A+++.

Die Mitsubishi Nordic Luft-Luft Wärmepumpen sind eine neue Generation von Luft-Luft Wärmepumpen, die für das kältere Klima in den nordischen Ländern entwickelt wurde. Die Wärmepumpe ist ausgelegt bis zu einer Außentemperatur von Minus 25 °C. Wärme zu liefern.